• Info@Dirk-Busse-Musik.de

Mein neues Musik-Webzine startet: “Musiktelegraf”

MUSIKTELEGRAF

Mein neues Musik-Webzine startet: “Musiktelegraf”

Die Internet-Präsenz der Dirk-Busse-Musik wird weiter ausgebaut: ein neues Musik-Webzine entsteht…. MUSIKTELEGRAF

Aus der Idee, zu meiner Webradio-Moderation ein eigenes Projekt zu schaffen (Dirk-Busse-Musik) um mehr Kontakte rund um die Musik zu erhalten, hat sich in nicht einmal drei Jahren ein ordentliches “Drumherum” entwickelt. Mittlerweile versorgen mich weit über 40 Label, Agenturen und Musiker mit ihren Neuigkeiten. Bereits kurz nach Beginn der Ära Dirk-Busse-Musik eröffnete ich das Dark-Metal-Radio, um all die von meinen Partnern angebotenen Bands auch spielen zu können. Mit nur ein bis zwei Sendungen pro Woche als Moderator beim RSD-Radio, war das in diesem Umfang überhaupt nicht möglich. Ein Jahr später folgte, nicht zuletzt durch den Zugewinn dreier großer, genre-offener Agenturen, die Eröffnung der RockPopWelle. Dort laufen fortan alle Bands, die mit Dark & Metal eher nicht viel zu tun haben.

Und so gut sich beide Radios auch entwickeln, die große Menschenmenge ist damit nicht zu erreichen. Webradio ist nach wie vor eher eine Nische, als ein alltägliches Massenmedium. Anders ist es hingegen, wenn es um die Informationsbeschaffung geht. Wir alle sitzen tagtäglich Stunden vor dem PC, auf der Suche nach Neuigkeiten aus aller Welt und unseren eigenen Interessengebieten. Hier setzt nun ab 01. August 2018 der Musiktelegraf an.

Ziel des Musiktelegrafen ist es, vorerst weiterhin nicht-kommerziell kontinuierlich möglichst viele Neuigkeiten zu veröffentlichen. Im Vordergrund stehen die Pressemeldungen meiner Partner, aber natürlich bleiben auch Rezensionen und Interviews weiterhin fester Bestandteil meiner – unserer – Arbeit. Vieles wird zukünftig vorrangig in Schriftform veröffentlicht, allen voran die Interviews. Mit dem Ziel noch mehr Interessierte zu erreichen, als mit Radio-Wiederholungen und Youtube-Videos. Für´s erste wird es eine Mixtur aus diesen drei Medien werden.

Durch die Geburt des Musiktelegrafen ist der große Umfang der Homepage Dirk-Busse-Musik.de nicht mehr erforderlich, sie wird zukünftig das Projekt an sich repräsentieren. All Eure Verlinkungen auf bisherige Artikel bleiben aktiv, die Beiträge bleiben auf Dirk-Busse-Musik erreichbar, werden aber nicht mehr im Menü geführt.

Um ein Webzine bestmöglich im Netz zu etablieren, bedarf es eines einprägsamen Namens. Ich persönliche finde meinen Namen Dirk Busse ja ganz nett, aber für ein Webzine eignet er sich dann eher nicht. So auch meine Ranking-Beobachtungen der letzten Monate.

Jetzt also der Musiktelegraf….. Ich hoffe, dass wir alle – Ihr als Freunde, Partner und Musiker und ich als hochmotivierter Hobby-Musikverrückter – durch das neue Webzine noch mehr für EURE Musik begeistern können und freue mich auf eine weitere, nun noch intensivere und professionellere Zusammenarbeit.

Es wäre mir eine große Freude, wenn Ihr den Musiktelegraf, mit oder ohne Banner, auf Euren Homepages verlinken würdet.

https://Musiktelegraf.de
https://www.facebook.com/Musiktelegraf/
https://twitter.com/musiktelegraf
https://plus.google.com/u/0/114406893269705377396

 

Facebooktwittergoogle_plustumblr
Dirk

%d Bloggern gefällt das: